Über die Initiative

Die Initiative zur Erinnerung an Zwangsarbeit in Hamburg-Bahrenfeld, insbesondere in der Griegstraße und dem Friesenweg wird getragen von;

  • Evangelische Tabita-Krichengemeinde, Hohenzollernring 78a
  • Altona 93, Griegstr. 62
  • Betriebsrat Hamburger Morgenpost, Griegstraße 75
  • Betriebsrat SAM, Behringstraße 120
  • Betriebsrat Libri, Friedensallee 1
  • ver.di Betriebsgruppe Libri, Friedensallee 1

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.